Verpackungsdesign für Extrabreit – ein Bier mit Kultstatus

Schluck für Schluck ein Genuss. – Den Lohn der Plackerei. Mit Blut, Schweiß und Tränen wurde die neue Verpackung für das in jeder Hinsicht wirkungsvolle Pils namens »Extrabreit« kreiert. Ganz nach dem Geschmack der Hamburger Musikszene. Der Name »Extrabreit« ist der perfekte Steilpass für ein Bier-Label. Diesen verlängerte die gleichnamige Neue-Deutsche-Welle-Band zu einem Pils mit satten 5,0 % vol.

Das Extrakt aus mehr als einem Vierteljahrhundert Thekensport durfte den folgenden Generationen einfach nicht vorenthalten werden. Folgerichtig entstand für das würzige Pils ein elegantes, klassisches Bierdesign mit dem gewissen Extra. Das Etikett ziert ein schmuckes Wappen mit filigranem Totenkopf als Eye-Catcher. In »Extrabreit« steckt nun mal mehr als deutsche Braukunst. Da sind die Erfahrungen langer Nächte und kurzer Vormittage drin, was auch für das Packaging Design gilt.

 

Agentur-Projekte für EXTRABREIT

  • Packaging Design
  • Corporate Design
  • Logo